Wir segeln und wandern durch die Welt

Blauwassersegeln und Weitwandern ?

Als wir 2011 auf Norderney die Leinen gelöst haben, da wussten wir noch nicht, wohin uns unser neues Leben führt. Das Ziel war, nach Argentinien zu segeln, um dort mit Freunden und unseren Töchtern Weihnachten zu feiern. Aber zu diesem Zeitpunkt wussten wir noch gar nicht, wie es sich anfühlt, wenn man viele Tage kein Land sieht. Halten wir es überhaupt miteinander aus auf diesem engen Raum ? Wie wird es uns gehen, wenn der Wind zulegt und die Wellenhöhe steigt ? Wir haben uns die Option offengehalten, aus der großen eine kleine Reise zu machen, eventuell umzudrehen oder ganz abzubrechen.

Deswegen war unser Motto : Alles kann , nichts muss !

Das Reisen auf dem Meer hat uns in seinen Bann gezogen. Wir lieben die beharrliche langsame Art, mit dem Wind die Welt zu entdecken. Dazu gehört das einfache Leben außerhalb der Komfortzone und der unmittelbare Kontakt zur Natur.

Von Argentinien aus war es nicht direkt möglich, im Südwinter um Kap Horn zu segeln. Wir hatten also einige Monate Zeit zu überbrücken. Ein Dokumentarfilm über den Appalachian Trail und der patagonische Winter haben uns zum Weitwandern gebracht.

3500 Kilometer in knapp sechs Monaten waren Himmel und Hölle gleichzeitig. Man sagt, der Trail verändert das Leben ! Als wir auf dem Katahdin standen, da wussten wir es. Wir waren hoffnungslos dem Hiker-Virus verfallen.

Oceans

img_0115aa

Norderney bis Puerto Belgrano – Argentinien 26.07.2011 bis 10.04.2012 Seemeilen 8217

Patagonien – Puerto Belgrano bis Puerto Montt 03.12.2012 bis 20.04.2013 Seemeilen 4048

Puerto Montt bis Whangarei – Neuseeland 08.04.2015 bis 24.10.2015 Seemeilen 8710

Neuseeland – Fidschi – Neuseeland 15.06.2016 bis 04.11.2016 Seemeilen 4250

insgesamt seit dem Start auf Norderney : 25225 Seemeilen

April/Juni 2018 – Überführung der neuen Walkabout von Faro/Portugal in den Heimathafen Norderney mit einem Zwischenstopp in La Coruna/Spanien.

Nord-Atlantik Faro bis Norderney Mai-Juni 2018 Seemeilen 2074

Nord-Atlantik Norderney bis El Hierro ab November 2018 Seemeilen 2527

Bis jetzt haben wir 4600 Seemeilen mit der schwarzen Walkabout zurückgelegt – einmal nach Hause und retour.
Insgesamt kommen wir mit eigenem Boot auf eine Strecke von über 30.000 Seemeilen seit unserem Start im Sommer 2011.

zusätzlich war Thomas als Crew-Mitglied bei Freunden unterwegs :

Fiji bis Neuseeland auf der Amiga von Hilde im November 2017 – 1200 Seemeilen

Tahiti bis Rapa und zurück auf der Lojan von Daphne und Rainer im Januar 2018 – 1600 Seemeilen

 

Trails

160

Appalachian Trail 3518 Kilometer vom 13.04.2012 bis 22.09.2012

harpers_14

Appalachian Trail Frauke solo 2980 Kilometer vom 18.03.2014 bis 03.08.2014

102

Te Araroa 3010 Kilometer vom 07.11.2015 bis 16.04.2016

Continental Divide Trail 3300 Kilometer vom 18.04.2017 bis 18.09.2017 West Yellowstone

…… to be continued in 2019 up to Canada.